Special Olympics in Hannover

Nationale Spiele vom 06.06.-10.06.2016

Und der Knieberg war wieder dabei…

16 Schüler (davon 4 Unified Partner) und 6 Begleitpersonen nahmen an den Sommerspielen der Special Olympics teil.

Auch in diesem Jahr konnten die Athleten wieder tolle Erfolge in den leichtathletischen Disziplinen 100m Sprint, Weitsprung und Staffellauf verzeichnen. Es gab Bronze-, Silber- und Goldmedaillen, doch mussten die Athleten auch mit kleinen Enttäuschungen fertig werden.

Eine tolle Eröffnungsfeier, unter anderem mit dem Fußballprofi Per Mertesacker, und eine abschließende Athletendisco rundeten die Spiele ab. Tolle Eindrücke, viele Emotionen, aufregende Tage und spannende Wettbewerbe begleiten unsere Schüler hoffentlich noch bis in die Ferien.

Wir haben alle unser bestes gegeben und stehen hinter dem Motto: Gemeinsam stark!

Unser großer Dank gilt der Wilhelm-Schade-Schule in Hannover. Dort konnten wir prima in mitgebrachten Zelten in der Turnhalle übernachten und wurden jeden morgen mit einem wunderbaren Frühstück gestärkt in den Wettkampf geschickt.