Gartenstühle

ein Projekt der Schule am Knieberg mit der Georg-Sonnin-Schule

Erste Serie fertig

Die Abteilung “Werken” der Schülerfirma am Knieberg hat in diesem Schuljahr ein besonderes Projekt begonnen. Gemeinsam mit der Georg-Sonnin-Schule hat die Abteilung Gartenstühle gebaut. Die Gestelle sind im BVJ “Metall” der BBS II entstanden unter der fachlichen Anleitung von Stefan Doesserich. Der Stahl für die Gestelle wurde dort gebogen, gebohrt und geschweisst. Nach dem Zusammenbau der Gestelle wurden sie lackiert. Anschließend kamen sie zu uns an die Schule am Knieberg. Hier haben die Schülerinnen und Schüler alle Leisten geschliffen, gesägt und gebohrt. Unterstützt wurden wir dabei ebenfalls von der Georg-Sonnin-Schule: die Tischler unter Peter Schlitzkus sägten uns die Leisten fachgerecht zu, da unsere Maschinen dies noch nicht können.

Und nun sind bereits alle Stühle für dieses Jahr verkauft. Doch im nächsten Schuljahr geht es weiter.