Special Olympics – Landesspiele Hannover vom 15.07.-17.07.2015

26 Athleten von drei Schulen (Knieberg, Katzenberg Adendorf, Oberschule Bardowick) machten sich am Mittwoch morgen mit dem Zug auf nach Hannover.

In der Jugendherberge angekommen gab es erstmal Würstchen im Brötchen, damit wir anschließend das Veranstaltungsgelände auskundschaften konnten. Am Abend wurden dann alle Athleten auf der Willkommensfeier gebührend begrüßt.

Schon am nächsten Tag begannen die Wettkämpfe. Kurz- und Langstreckenläufe und Weitsprung waren unsere Hauptdisziplinen. Unsere riesige Gruppe in grünen T-Shirts fiel jedem schon von Weitem ins Auge. Alle strengten sich richtig an, um in den Klassifizierungswettbewerben gute Ergebnisse zu erreichen. Und bereits am ersten Tag fuhren wir einige Medaillen ein.

Am Freitag hagelte es dann nur so von Medaillen. Unsere Athleten lieferten in den Finalwettkämpfen wirklich tolle Leistungen ab! Glücklich und zufrieden konnten wir am Freitag Abend den Zug nach Lüneburg besteigen. Es hat allen richtig viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf nächstes Jahr in Hannover.