Schuljahr 14/15

Schüleranzahl

151

Anzahl der Klassen

21

Anzahl der Kooperationsklassen

12

Anzahl der Lehrkräfte

51 (aktuell im Dienst: 46)

Anzahl der päd. MitarbeiterInnen

25 (aktuell im Dienst: 22)

Therapeuten

4

Einschulungskinder

Ochtmissen: Marvin, Hannes, Sarah Michelle, Vincent, Dennis, Theodor

Melbeck: Simon, Julius, Julius Camillo, David, Lena-Marie

Entlassschüler

die Klassen 12a und 12b

Neue Kollegen

Petra Stöhr, Ines Meincke

Kollegen, die wir verabschiedet haben

nach 24 Jahren unsere Hauswirtschafterin Frau Edler, Otilia Onofre, Karin Greinke-Hesse

Anwärter im Schuljahr 2014/2015

Ricarda Aszmons, Susan Kuhn, Anne Pankow

Bufdis

Mariam Amouoghli, Torben Goertz, Isabella Weiss-Latzko

Fußballturniere

Teilnahme an den Spielen der ‘Bezirksliga’ der FöS GE

Special Olympics

Vom 1. März bis zum 6. März nehmen Schüler an den Special Olympics Winterspielen in Inzell in folgenden Diziplinen teil: Skilanglauf, Schneeschuhlauf und Eisschnelllauf. Landeswettkämpfe Niedersachsen vom 15.7.2105-17.7.2015

Kooperationen mit anderen Schulen

Zu Beginn des Schuljahres richtet die Schule am Knieberg 6 neue Kooperationsklassen ein: Klasse 1a an der GS Ochtmissen (Schule am Sandberg), Klasse 1b an der Grundschule Melbeck, Klasse 5 an der Oberschule Adendorf (Schule am Katzenberg), Klasse 5H mit der Oberschule Oedeme (Hanseschule), die Klassen 12a und 12b an der BBS II (Georg- Sonnin- Schule); schon länger bestehende Kooperationen: Klassen 2 und 3 an der Grundschule Hagen (Igelschule), Klasse 1/2 an der GS Lüne, Klasse 3/4 an der GS Adendorf, Klasse 6 an der Oberschule Adendorf, Klasse 9 an der Oberschule Bardowick (Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule)

Fortbildungen

geplant: Umgang mit herausfordenden Verhaltensweisen, Unterstützte Kommunikation, Arbeit mit unserer Plattform (LoNet) und zahlreiche Einzelfortbildungen; Notfalltraining

Veranstaltungen

26.09.14 Erntedankfrühstück in der Nikolaikirche; 29.11.14 Glockenhaus Lüneburg (Basar); Winterspiele Special olympics in Inzell (1.-6.3.15); 12.06.15 Lauffest Knieberg; Special olympics Landeswettkämpfe Niedersachsen vom 15.7.2105-17.7.201517.07.15;  Entlassfeier der 12. Klassen

Schulfeiern vor allen Ferien mit tollen Beiträgen aus Klassen und AGs

Besondere Schwerpunkte

Enwicklung eines Kooperationskonzeptes auf der Grundlage einer klaren didaktisch-methodischen Positionierung im Primar und Sek.I Bereich sowie die Weiterentwicklung des Abschlussstufenkonzeptes unter Einbezug und Auswertung der TIM Projekt Erfahrungen

Zusammenarbeit mit den Eltern

Herausgabe von 2 Elterninfos; ElterInfoTag zum Thema: Mein Kind wird 18 – Vorstellung von Unterstützungsangeboten; Mitarbeit der Eltern in allen Gremien und der Steuergruppe zu den oben genannten Themenschwerpunkten

Wichtige Beschlüsse

Kooperations- und Abschlussstufenkonzept s.o.