Elternbefragung

Der Schulelternrat hat Anfang des Schuljahres 2005/06 mit Blick auf den Schulentwicklungsprozess eine Arbeitsgruppe eingerichtet, deren Aufgabe es ist, jedes Schuljahr eine Elternbefragung vorzubereiten und durchzuführen.

Ziel der Elternbefragung ist es herauszufinden, wo unsere Schule Vorzüge hat und wo es möglicherweise Punkte gibt, die verbessert werden können. Die erhobenen Daten werden schulöffentlich bekannt gegeben. Sie dienen dem Schulelternrat als Grundlage für eine Stellungnahme gegenüber der Schulleitung und dem Kollegium. Auf dieser Basis werden die Ergebnisse in den Gremien diskutiert und Ziele formuliert.

Erstmals wurde Ende des Schuljahrs 2005/06 eine Elternbefragung durchgeführt. Gefragt wurde, wie Eltern aus ihrer Sicht den Schulalltag wahrnehmen. So sollte ermittelt werden, wo die Stärken und Schwächen liegen, wo es Handlungsbedarf gibt und wo Veränderungsmöglichkeiten bestehen.

An der Befragung nahmen rund 54 Prozent der Elternteil. Der Fragebogen enthielt 45 Fragen zur Förderung und Kommunikation, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit und zum Schulklima.

Die Mehrheit der Eltern bewertete die allgemeine Förderung ihres Kindes als positiv, war aber der Auffassung, dass ihr Kind nicht genügend Einzelförderung erhielte und fehlende schulische Therapiemöglichkeiten durch externe Angebote ergänzt werden sollten. Gleichmäßiger verteilt war das Meinungsbild der Eltern über den Förderplan ihres Kindes. Zufrieden waren die Eltern mit der Lob- und Anerkennungskultur sowie dem Umgang mit Fehlverhalten.

Positiv bewerteten die Eltern die Kommunikation mit den Klassenteams und der Schulleitung, insbesondere die Erreichbarkeit bei auftretenden Problemen. Mehrheitlich fühlten sich die Eltern über die Schule gut informiert und waren mit der Öffentlichkeitsarbeit zufrieden.

Das Schulklima hat die große Mehrheit der Eltern überaus positiv wahrgenommen. Das Engagement der Klassenteams und der Schulleitung wurde durchweg als sehr hoch eingeschätzt.

Schulelternrat, AG Elternbefragung, Mai 2007.

E-Mail

schulelternrat@schule-knieberg.de